31. Oktober 2018
Letzte Woche waren wir bei den Bauern Greif und Grundhöfer in Trier Zewen. Im Rahmen einer bundesweiten Kampagne vergibt der NABU Plaketten und Urkunden an jene, die Schwalbennester an ihren Gebäuden erhalten und dadurch helfen, Lebensräume für Schwalben zu schützen. Seit Jahrhunderten wohnen Schwalben als Mitbewohner auf Bauernhöfen und in Städten. Für manche Leute stellen sie einen Grund zur Freude dar, weil sie Insekten fressen und ein Zeichen für den nahenden Sommers sind. Leider...
29. Oktober 2018
Am Samstag, den 27.10 trafen sich ein Dutzend Personen an der Biogasanlage in Losheim. Das Thema der vom NABU angebotenen Exkursion war ,,Klimawandel und Energiegewinnung”. Trotz einem frostigen Wind hörten wir aufmerksam Thomas Nägeler dem Geschäftsführer von Ökostrom Saar und seinen Mitarbeitern zu. Erstmal wurde es uns erklärt, wie die Biogasanlage so funktioniert. Durch anaerobe Gärung von Rindergülle und nachwachsenden Rohstoffen erzeugen Mikroben ein aus Methan und Kohlendioxid...
27. September 2018
Am 15.09 führte die Gemeinde Losheim am See und der NABU Saarland eine Exkursion unter dem Titel „Klimawandel und Tierwelt“ zur NABU-Beringungsstation Mittleres Saartal in Lisdorf durch. Unser Einblick in die faszinierende Vogelwelt begann mit einer Einführung vom Leiter der Station Dr. Sebastian Kiepsch, der in 2008 beim Bau der Station half. Während der täglichen Vogelberingung erklärte er knapp über ein Dutzend Interessierten das Verfahren. Die Vögel werden in Netze gefangen,...
04. September 2018
“Der Umsturz beginnt von Grund auf“. So beschreibt Muriel Del Don den von der Schweiz und Deutschland gemeinsam hergestellten Film Wild Plants. Der Film schildert mehrere alternative Lebensweisen weltweit, in den die Auswirkungen der Globalisierung dargestellt werden und man zur Natur zurückkehrt. Durch solche Konzepte wird auf solidarische Landwirtschaft hingearbeitet. Seit den 70er-Jahren spielt Urban Gardening eine entscheidende Rolle in Detroit, wobei Gartenprojekte wie „farm a...
31. August 2018
Heute Morgen kam der Kochbus zusammen mit knapp zwanzig Leuten am Viehmarkt, von denen die meisten Betreuer von lokalen Kitas waren. Der Tag fing mit einer kleinen Runde an, somit jede seinen Beweggrund erklären konnte, warum sie oder er am Start war. Mehrere Kitas sind schon mitten in anregenden Projekten und haben schon Hochbeete aufgebaut. Die Betreuer erzählten von der Begeisterung der Kinder dafür, die Gemüse zu pflanzen, zu pflegen, zu ernten und zu pflücken und dann zu kochen. Die...
28. August 2018
Letzten Dienstag fand der Aktionstag gerecht essen auf dem Flying Grass Carpet statt, woran der NABU, das Netzwerk Blühende Landschaften, Foodsharing und die Lokale Agenda teilnahmen. Dank der Kulturkarawane hatten diese Verbände eine gemeinsame und grüne Plattform, wo bedeutende Themen besprochen wurden. An diesem Tag versammelten sich Leute, um zu erkunden, woher das Lebensmittel kommt sowie unser Verhältnis zum Essen und wie man Lebensmittelverschwendung bekämpfen kann. Wir haben uns...
20. August 2018
Neu in Trier und neugierig darauf, was diese grüne Stadt Dir anbieten kann? Von überdauernden Klamotten bis saisonales Lebensmittel aus der Region hat man viele Optionen auszuloten. Hier ist eine Liste von Bioläden, für alle, die umweltbewusst einkaufen und shoppen möchten sowie Cafes, die Kleinbauern und Kooperativen unterstützen. Flax Naturtextil - Neustraße 76 - http://www.flax-naturtextil.de Hong and friends - Saarstraße 27 - https://www.facebook.com/HONGANDFRIENDS/ Weltladen der...

Machen Sie uns stark

Sie möchten Mitglied werden?

Klicken Sie hier

Online spenden

Sie möchten uns durch Spenden unterstützen?

Klicken Sie hier

Naturschutzjugend

Kinder und Jugendliche machen "action for nature"  Mehr