Fledermäuse Willkommen!

Fledermäuse - Zwischen Faszination und Vorurteil

Die Große Hufeisennase (Rhinolophus ferrumequinum)
Die Große Hufeisennase (Rhinolophus ferrumequinum)

Heimliche Untermieter

Der natürliche Lebensraum der Fledermaus wird immer kleiner. Daher suchen viele von ihnen längst in unseren Dörfern und Städten nach einer Bleibe. Die heimlichen Untermieter bleiben aber häufig unbemerkt, weshalb Fledermausquartiere oft zerstört und die kleinen Tiere dabei vertrieben oder sogar getötet werden.

Europaweiter Schutz

Aber ohne eine Bleibe für die Aufzucht ihrer Jungen und als Unterschlupf für den Tag ist ihr Überleben bedroht. So hat der Verlust von Quartieren schließlich dafür gesorgt, dass Fledermäuse heute in Deutschland und ganz Europa unter strengem Schutz stehen.

© NABU Region Trier
© NABU Region Trier

 

Ende August: Die Batnight

Das letzte Wochenende im August steht auch beim NABU Region Trier im Zeichen der Fledermaus. Experten stehen Rede und Antwort bei allen Fragen rund um die Jäger der Nacht und Fledermauskästen werden eigenhändig gezimmert und kunstvoll gestaltet,.

Helfen auch Sie!

Haben Sie selber Fledermäuse im Haus oder wollen wissen wie man Fledermäusen helfen kann? Dann informieren Sie sich mit unserem Flyer zum Projekt "Fledermäuse Willkommen!" oder besuchen sie die informative Homepage des NABU RLP zu diesem Thema.

Fledermäuse Willkommen!
Fledermausflyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Machen Sie uns stark

Sie möchten Mitglied werden?

Klicken Sie hier

Online spenden

Sie möchten uns durch Spenden unterstützen?

Klicken Sie hier

Naturschutzjugend

Kinder und Jugendliche machen "action for nature"  Mehr