Willkommen beim NABU Region Trier


Termin: Natur und Kultur in Lothringen am Samstag 19.11.2022

 

Ganztägige Bustour mit Selbstverpflegung (!) in Kooperation mit dem NABU Region Trier

Besichtigung Kaiserkirche Courcelles-Chaussy und Fachwerkkirchen, Kranichrastplätze am Lac-du-Der-Chantecoq

 

Treffpunkt Trier Hauptpost/Hbf 7:30h, Konz Möbel Martin Parkplatz 7:45h, Saarburg Busbahnhof 8:00h; Rückkehr gegen 22:00h; Preis: ca. 40€

 

Anmeldung: ab 15.09. VHS Saarburg kvhs@trier-saarburg.de Tel. 06581-996656

Leitung: Ernst-Christian Walter

 


NABU startet Online-Lernplattform für alle, die sich im Naturschutz engagieren

NABU startet Online-Lernplattform für alle, die sich im Naturschutz engagieren

Artenschutz, Biodiversität, Klimakrise. Das sind Themen, die längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind. Immer mehr Menschen wollen sich aktiv für den Naturschutz einsetzten. Dafür brauchen sie neben Interesse und Engagement vor allem Wissen. Der NABU bietet darum jetzt eine Lernplattform, auf der sich alle Naturinteressierten auf die Aufgaben im Naturschutz vorbereiten können.

 

Unter www.NABU-wissen.de gibt es beispielsweise Kurse zu den Schutzgebieten, zum Bau von Nistmöglichkeiten für Vögel und zum Fledermausschutz. Auf der Online-Plattform erfahren ehrenamtlich engagierte Menschen, wie Arten und Lebensräume geschützt werden, aber auch wie sie sich selbst beim Einsatz für die Natur schützen, etwa bei der Krötenwanderung an Verkehrsstraßen. Zudem gibt es Hintergrundinformationen über den NABU, darüber wie der Verband strukturiert ist und funktioniert. Dort erfährt man auch, wie die Naturschutzverbände und die zuständigen Behörden zusammenarbeiten, auf welchen Rechtsgrundlagen Naturschutz basiert und wie Naturschutzrecht angewendet wird.

 

NABU-Lernplattform: www.NABU-wissen.de

 


NABU - Nachhaltigkeit, Artenvielfalt, Biotop- und Umweltschutz

Sie möchten mithelfen, Natur und Landschaft in der Region Trier zu erhalten? Sie wollen sich für den Naturschutz einsetzen oder einfach mehr erfahren über Tiere, Pflanzen und Ökosysteme an Mosel und Saar, in der Eifel und im Hunsrück? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

© NABU/Manfred Weishaar
© NABU/Manfred Weishaar

Für Vielfalt und Nachhaltigkeit

Der NABU Region Trier möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur im Landkreis Trier-Saarburg und der Stadt Trier einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Dafür brauchen wir Ihre Hilfe!

 

Wie können Sie helfen?

Mitglied beim NABU werden

die Kinder/Jugendlichen mit dem NAJU sensiblilisieren

Bei den Arbeitsgruppen mitmachen!

Veranstaltungen zum Teilnehmen und zur Fortbildung

Spenden

Beobachtungen melden mit naturgucker.de bzw mit den  Partner-Apps.

 

Sehen Sie sich auf unserer Seite um, hier finden Sie viele Infos, was Sie machen können.

 


Stand: 22/09/2022